Im Stadtpark: Friedensfest an der langen Tafel

Schwerte. Das zweite Schwerter Friedensfest, initiiert vom Lichtkünstler Jörg Rost und seiner Crew, steht vor der Tür. Am Samstag beginnt dieses Fest um 13 Uhr mit dem Gebet vieler Religionsgruppen. Prägend wird wieder die gut 100 Meter lange Tafel sein, die auf dem Verbindungsweg von Bahnhofstraße zur Beckestraße stehen wird. Sie wird zum Zentrum der Kommunikation und des Kennenlernens. Schon im vergangenen Jahr war diese Tafel von vielen in Schwerte lebenden Bevölkerungsgruppen genutzt worden.

Ablauf Friedensfest 24.09.2016 im Stadtpark Schwerte

9 Uhr                 Aufbaubeginn

- Kronleuchter - Beleuchtung - Lange Tafel - Bühne

- Zelte

Freiwillige können gerne helfen

13 Uhr                           Gebet mit vielen verschiedenen Religionsgruppen

15 Uhr                            Ausgabe Kaffee und Kuchen

16 Uhr                          Ausgabe Snacks

16 Uhr                         Musik Herr Scharoch

18 Uhr                           gemeinsames Abendbrot

19 Uhr                      Musik Martin Schmolke mit 3 Syrern

20 Uhr                           Musik Guido Roccasalva

21 Uhr                           Abbau

Freiwillige können gerne helfen

Print Friendly
Facebook Twitter Pinterest Linkedin Google + Email

Über den Autor